S. Sommerkamp: Im Herzen des Gartens

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 3 - 4 Werktage

Tanka und Haiku zu allen Jahreszeiten mit viel Sinnlichkeit geschrieben 

Sabine Sommerkamp

 

geb. 1952 in Hamburg, verheiratet, ein Sohn. Studium der Germanistik, Anglistik/Amerikanistik, Erziehungswissenschaft (Erstes und Zweites Staatsexamen), Japanologie und Vergleichenden Religionswissenschaft in Bonn und Hamburg. 1975/76 Studienjahr in England (Stipendium des DAAD), 1984 Promotion zum Dr. phil. Ausgedehnte Aufenthalte in USA, Südamerika und dem Fernen Osten seit frühester Kindheit. Einrichtung und redaktionelle Betreuung des „Haiku Spektrums“ in apropos, Zeitschrift für Kunst, Literatur, Kritik (1981 – 1985), Vizepräsidentin des „Senryū-Zentrums“ (1981 – 1988) und Mitbegründerin der Deutschen Haiku-Gesellschaft e.V. (1988). Veröffentlichungen im In- und Ausland, insbesondere in den USA, Japan und China. 

1997 Ernennung zur Honorarkonsulin der Republik Lettland und seither Leiterin des Honorarkonsulats der Republik Lettland in Hamburg. 102 Bücher und Veröffentlichungen. 

www.sabine-sommerkamp.de 

Umfang/Ausstattung

Created with Sketch.

12x19 cm, Softcover, glänzend; 104 Seiten 

Beschreibung

Created with Sketch.

Die Tanka gliedern sich in drei Zyklen zu je zwölf Gedichten. Jeder Zyklus ist ein geschlossenes Ganzes und beinhaltet das Thema „Liebe“. Der menschliche Zustand, die Gefühle korrespondieren mit einzelnen Naturbildern.

Die 48 Haiku gliedern sich in vier Zyklen – Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter – zu je zwölf Gedichten. Auch hier ist jeder Zyklus in sich geschlossen; er bringt den Rhythmus der jeweiligen Jahreszeit zum Ausdruck und den Einklang von Mensch und Natur, ohne dass der Mensch im Vordergrund steht.

 Neudruck und Erweiterung der Erstausgabe von 1993 (Verlag Graphikum) 

Veröffentlichungsdetails

Created with Sketch.

ISBN:  978-3-949029-23-3
 Veröffentlichungsdatum: 26.02.2024