Heft 10 - P. Klingl

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 3 - 4 Werktage

"Es beruhigt" präsentiert einen Querschnitt aus dem Schaffen der Haiku-Dichterin Petra Klingl


Heftreihe Nr. 10 – Petra Klingl

Die geborene Thüringerin (1957) lebt seit dem Landwirtschaftsstudium in Berlin. In ihrer Jugend- und Studienzeit schrieb sie erste Gedichte. Aber erst 2010 griff sie ihre frühere Leidenschaft wieder auf und entdeckte ihre Liebe für das Haiku.

Sie ist Mitglied in der "Deutsche Haiku-Gesellschaft e.V.“ und  die Inhaberin und Verlegerin des  „Rotkiefer Verlages“, den es seit 2020 gibt.

Sie veröffentlichte zahlreichen Lyrik- und Haikubücher. Unter anderem:

„Wenn der Mond Auto fährt“ (2011), „Wundgelebt“ (2018),

„Haiku schreiben“ (2020), „HAIKU“ (2020). 

Umfang/Ausstattung

Created with Sketch.

10,8 x 17 cm, Paperback, 48 Seiten

Beschreibung

Created with Sketch.

Das zehnte Heft aus der Reihe der Haiku-Hefte, in denen je ein zeitgenössischer Haiku-Dichter einen Querschnitt aus seinem Schaffen präsentiert. In diesem Heft stellt sich die Berliner Dichterin Petra Klingl vor. 

Veröffentlichungsdetails

Created with Sketch.

ISBN:  978-3-949029-30-1
Veröffentlichungsdatum: 26.02.2024