Heft 5 - R. M. Riehemann

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 1 - 7 Werktage

"Von Weitem Kraniche" präsentiert einen Querschnitt aus dem Schaffen der Haiku-Dichterin Renate Maria Riehemann.

Heftreihe Nr. 5 - R.Riehemann

Jahrgang 1955, lebt in Osterode am Harz. Die Pädagogin, Dichterin und Erzählerin hat mehrere Einzelveröffentlichungen vorzuweisen. Zuletzt erschien der Erzählband „Die Zeit in den Leinenlumpen“ (2022) im Geest-Verlag. Renate M. Riehemann ist in mehreren Literarischen Vereinigungen aktiv. Sie ist Initiatorin des Literaturpreises
Harz sowie Initiatorin des „Lyrischer
Garten“ seit 2017. Mehr Informationen unter:
www.renate-maria-riehemann.de

Umfang/Ausstattung

Created with Sketch.

10,8 x 17 cm, Paperback, 48 Seiten

Beschreibung

Created with Sketch.

Das fünfte Heft aus unserer Reihe der Haiku-Hefte, in denen je ein zeitgenössischer Haiku-Dichter einen Querschnitt aus seinem Schaffen präsentiert. In diesem Heft stellt sich die Dichterin Renate Maria Riehemann vor.

Ergänzt werden die 20 Haiku von stimmigen sumi-e Grafiken.  

Veröffentlichungsdetails

Created with Sketch.

ISBN:  978-3-949029-15-8
Veröffentlichungsdatum:  08.08.2022